Plugin- und Theme-Editor via wp-config deaktivieren

Am 26. Juni 2012 von Tom unter "Konfiguration" veröffentlicht.

Über die wp-config.php lässt der WordPress-interne Editor für Plugins und Themes deaktivieren. Damit kann man verhindern, dass User mit entsprechenden Administrationsrechten ungewollte Änderungen an Plugins oder Themes durchführen. Folgende Codezeile muss dafür in die wp-config.php kopiert werden:

define('DISALLOW_FILE_EDIT',true);

Tags: , ,

Dein Kommentar:

Suche

Blog abonnieren

Letzte Artikel

Kommentare

Kategorien

© 2019 Yaway Media ∫ Proudly powered by WordPress