Kommentar-Feed deaktivieren

Am 13. August 2009 von Tom unter "Allgemein" + "Templateprogrammierung" veröffentlicht.

Mit der WordPress 2.8er Reihe hat anscheinend auch der für den Kommentar-Feed notwendige Code seinen Weg in den automatisch generierten wp_head gefunden. Damit ist der Kommentar-Feed immer über die RSS-Funktion des Browsers aufrufbar, ob man es nun will oder nicht. Normalerweise müsste man dafür einen Code-Schnipsel in die header.php des Themes einbinden. Und das war auch gut so.

Wer den Kommentar-Feed wieder deaktivieren möchte, kann dies wiederum mit folgendem php-Code in der functions.php des Themes erledigen:

function remove_comments_rss( $for_comments ) {
return;
}
add_filter('post_comments_feed_link','remove_comments_rss');

Tags: , ,

5 Kommentare zu
“Kommentar-Feed deaktivieren”

  1. Ich bin blöd, aber
    a) wo genau ist die Stelle wo man den Code einfügt?
    b) kann man dies als plugin rausbringen? Hab keine lust das bei jeder neuen version wieder neu machen zu müssen,.

    Danke!!

  2. Tom sagt:

    Der Code muss in die functions.php des verwendeten Themes eingebunden. Diese bleibt bei Updates in der Regel unberührt. Es sei denn, man nutzt das Standard-Theme TwentyTen. Kann man aber auch als Plugin realisieren. Werd ich am Wochenende mal klarmachen.

  3. Holger sagt:

    Gleich der erste Google-Treffer, genau was ich gesucht habe. Ohne viel Gelaber. Nun ist mein Kommentar-Feed Geschichte. Danke dafür! :-)

  4. Andre sagt:

    Perfekt. Vielen dank!

Dein Kommentar:

Suche

Blog abonnieren

Letzte Artikel

Kommentare

Kategorien

© 2017 Yaway Media ∫ Proudly powered by WordPress ∫ Unterstützt von cocktailkleider