Queries-Abfrage im Template

Am 17. April 2009 von Tom unter "Performance-Optimierung" + "Templateprogrammierung" veröffentlicht.

Zur Performance-Optimierung des eigenen Blogs ist es sinnvoll zu wissen, wie viele Datenbankabfragen pro Seitenaufruf gestartet werden. Dafür kann man folgenden Code-Schnipsel im Template einbinden und erfährt, wie viele Datenbankabfragen (Queries) in wie viel Sekunden benötigt wurden, um die jeweilige Seite zu laden.

<?php if (is_user_logged_in()) { ?>
<?php echo get_num_queries(); ?> Queries in <?php timer_stop(1); ?> Sekunden
<?php } ?>

Damit nur eingeloggte User die Information zu Gesicht bekommen, kommt die Funktion „is_user_logged_in“ zum Einsatz, mit der sauber zwischen Inhalten für registrierte und Inhalten für nicht registrierte User trennen kann. Folgend ein weiteres Beispiel für den Einsatz dieser WordPress-Funktion:

<?php if (is_user_logged_in()){
echo "Inhalt für registrierte (eingeloggte) Besucher";
}
else {
echo "Inhalt für normale Besucher";
};
?>

Tags: , , ,

Dein Kommentar:

Suche

Blog abonnieren

Letzte Artikel

Kommentare

Kategorien

© 2019 Yaway Media ∫ Proudly powered by WordPress