Linkseite mit WordPress-Links

Am 5. April 2009 von Tom unter "Templateprogrammierung" veröffentlicht.

Mit den WordPress-internen Links (Blogroll) lassen sich prima Linkseiten erstellen. Dafür fügt man in das für die Seite vorgesehene Template folgenden Code ein, welcher die Ausgabe der Links als ul-Liste zur Folge hat.

<ul class="links"><?php wp_list_bookmarks(); ?></ul>

Verschiedene Linkkategorien werden in verschachtelten Listen dargestellt. In meinem Codebespiel habe ich das ul-Element mit einer eigenen Klasse (class=“links“) versehen, um die Liste besser via CSS stylen zu können.

Tags: ,

5 Kommentare zu
“Linkseite mit WordPress-Links”

  1. Alex sagt:

    Danke für diesen nützlichen Artikel :) Hat mir sehr geholfen ;)

    MfG

  2. Martin sagt:

    Ah, super. Danke für diesen Artikel, hat mir auch gut geholfen.

  3. Fast-Eddi sagt:

    Hallo,

    ich bin blutiger Anfänger und habe noch keine PHP bzw. WordPress erfahrung. Wie und wo füge ich den Code ein um die Linkliste auf der Sidebar der Seite sichtbar zu machen? Mir ist die Link Funktion noch nicht so klar wie sie eingesetzt werden soll oder wofür sie überhaupt da ist. Bin da noch am recherchieren.

    Grüße aus der Klingenstadt

  4. Tom sagt:

    Wenn Deine Seitenleiste widgetfähig ist, kannst Du auch das Standard-Widget nutzen, um die Links darzustellen. Ist für „blutige Anfänger“ sicher der einfachste Weg.

    Der Codeschnipsel von oben kann in eine der Themedateien eingebunden werden, z.B. in die sidebar.php für die Seitenleiste. Die Themedateien findet man normalerweise im Ordner wp-content/themes/

Dein Kommentar:

Suche

Blog abonnieren

Letzte Artikel

Kommentare

Kategorien

© 2019 Yaway Media ∫ Proudly powered by WordPress